Neujahrstraining 2013

20.02.2013
Neujahrstraining 2013

Mit ein wenig Verspätung fand dieses Jahr am 27.Januar das traditionelle Neujahrs-Schnee-Training im Grunewald statt - schließlich mussten die Wetterbedingungen auch stimmen. Bei frostigen Null Grad und schneeweißen Waldwegen macht's nun mal doppelt Spaß ;-)

So sind rund elf Karatekas samt Sensei Muzi am Sonntagmorgen Sensei Leszeks Einladung gefolgt und trafen sich, ausgestattet mit Karate-Gis und Laufschuhen, im Grunewald.

Los ging es zunächst mit einer lockeren 6-km-Runde rund um den Teufelssee, wobei der stetig steigende Puls schnell die Kälte vergessen ließ. Anschließend ging es (schnaufend) eine lange Holztreppe hinab zur Kiesgrube, wo dann schließlich im Schnee Standkihon angesagt war - barfuß (was sonst?). Die wenigen Spaziergänger, die sich dorthin verirrten, staunten nicht schlecht.

Natürlich durften Liegestütze im Schnee nicht fehlen, diese dann mit freiem Oberkörper! Als wir uns dann wieder anziehen konnten, fiel der restliche Dauerlauf zum Parkplatz, so warm eingepackt im Gi, leicht und locker.
Im Anschluss an das Schneetraining fand dann in einem Cafe ein gemeinsames Frühstück statt, zum Reserven-auffüllen und Beisammensein.
Es war auch dieses Jahr wieder ein tolles Ereignis und wir freuen uns schon auf das Neujahrstraining 2014!


OSU!

Fotos ansehen
zurück